Odyssee e.V. – MPU-Vorbereitung in Kiel nahe Felde, Rendsburg, Neumünster

Odyssee e.V. ist der landesweit tätige Verein mit dem Sitz in Kiel zur Förderung von Sozialarbeiten mit Drogenabhängigen und -gefährdeten, der unter anderem MPU-Schulung in Gettorf, MPU-Vorbereitung in Felde und ganz Schleswig-Holstein versorgt. Hochwertige MPU-Beratung bekommen Sie auch in Rendsburg oder finden einen MPU-Berater in Neumünster.

Um den verlorenen Führerschein wieder zu bekommen, Ihre Abstinenz nachzuweisen oder sich auf die Medizinisch-Psychologische Untersuchung vorzubereiten, ist bei der Drogenhilfe Odyssee e.V. die MPU-Vorbereitung vorgesehen. Während der MPU-Beratungsgesprächen werden Ihre Drogengeschichte und der Rückfall bearbeitet, die benötigten Unterlagen und die Dauer der Abstinenz bestimmt, die Vorbereitung auf die MPU durchgeführt. Da können Sie sich auch für Haaranalyse oder Urin-Kontrollen entscheiden, über die Zeit, Weise und den Ort der bevorstehenden MPU erfahren. Am Ende bekommen Sie eine Abschlussbescheinigung, die Sie bei der Führerscheinstelle und TÜV vorlegen können.

Kontakte des Anbieters

DROGENHILFE KIEL / ODYSSEE e.V.
Sophienblatt 73a
24114 Kiel

Tel.: 0431661733
Fax: 04316617344

 

Empfohlene Artikel

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen