VBS Verkehrspsychologische Beratung – MPU-Vorbereitung in Oldenburg, Vechta, Cloppenburg, Damme

Wenn Sie sich für die Begutachtung vorbereiten wollen oder eine Sperrfristabkürzung erreichen wollen, ist die VBS Verkehrspsychologische Beratung ein richtiger Experte für die MPU-Vorbereitung, Diagnostik, MPU-Schulung und MPU-Therapie, der seine Dienstleistungen im Raum Oldenburg – in Cloppenburg, Vechta und Damme anbietet.

Die Psychologen und Fachtherapeuten betreuen die Kunden während der MPU-Vorbereitung, helfen ihnen eine Abkürzung vor Gericht zu beantragen, bieten verkehrspsychologische Beratung an, die in Form eines Einzelgesprächs erfolgt. Zum Abschluss der MPU-Beratung wird eine Teilnahme-Bescheinigung erhalten, die bei der Fahrerlaubnisbehörde vorgelegt wird. Die VBS Verkehrspsychologische Beratung aus Niedersachsen ermöglicht auch am Wochenende Termine zur Beratung, sorgt für den Abstinenznachweis dank der Mitarbeit mit den Medizinern, die solchen Nachweis führen können.    

Kontakte des Anbieters

VBS Verkehrspsychologische Beratung
Nadorster Str. 102
26123 Oldenburg

Tel.: 0 44 1 / 88 27 50
Fax: 0 44 1 / 88 59 036
E-Mail: info@mpu-vbs.de

 

Karte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen