Verkehrspsychologie Roussos – MPU-Vorbereitung in Berlin nahe Oranienburg, Falkensee, Potsdam

Der Verkehrstherapeut Dipl.-Psych. Charalambos Roussos, der ein Mitglied des Bundesverbandes Deutscher Psychologen ist, leistet Ihnen qualifizierte Hilfe und Unterstützung, wenn Ihr Führerschein entzogen worden ist. Bei der Fachpraxis Verkehrspsychologie Roussos werden die Kunden aus Berlin und der Region Brandenburg – aus Potsdam, Falkensee, Oranienburg, Ludwigsfelde auf die MPU vorbereitet.

Zu den angebotenen Leistungen gehören die MPU-Beratung, die MPU-Vorbereitung, Sperrfristverkürzung, der verkehrspsychologische Teil des Fahreignungsseminars, verkehrspsychologische Beratung sowie Psychotherapie für emotional belastete Kunden. Die MPU-Vorbereitung erfolgt in Form der Alkohol- und Drogenintervention ebenso einer Intervention für mehrfach auffällige Fahrer, die vor allem die Verkehrstherapie für die Betroffenen vorsieht. Die verkehrspsychologische Beratung erfolgt in Einzelgesprächen. Verkehrspsychologie Roussos hilft Ihnen immer mobil zu bleiben.

Kontakte des Anbieters

Verkehrspsychologie Roussos
Marburger Str. 2
10789 Berlin

Tel: (030) 22 68 60 78
Fax: (030) 250 92 200
E-Mail: info@verkehrspsychologie-roussos.de

 

Empfohlene Artikel

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen