Pflege der Kopfbedeckung. Mützen waschen

Mützen haben nicht nur die Funktion, den Kopf einer Person vor Kälte, Frost, Wind und Regen zu schützen, sondern sind auch eine großartige Möglichkeit, ein attraktives Image zu schaffen und die zusätzliche Möglichkeit zu haben, originell zu sein. Es ist jedoch wichtig, die Sauberkeit von Hüten zu überwachen, da sich häufig Verschmutzungen durch Staub, Schmutz und Schweiß ansammeln können. Und diese Verunreinigungen können die Makellosigkeit Ihres Bildes sofort beeinträchtigen.

Die Pflege kann verschieden sein. Es hängt alles von der Form und dem Material ab, woraus die Mütze besteht. Wichtig sind auch Elemente, die die Mützen schmücken können, zum Beispiel eine Vielzahl von Etiketten, Drucken, Stickereien, Pailletten, Strasssteinen.

Pflege der Kopfbedeckung. Mützen waschen

Mützen waschen

Mütze itdie bequemste und häufigste Art der Kopfbedeckung. Wir möchten darauf hinweisen, dass das bzw. Strickmützen keine leichte Aufgabe ist. Der richtige Umgang trägt dazu bei, Form, Material und Mütze als Ganzes nachhaltig zu reinigen und zu erhalten. Am sichersten ist es natürlich, Mützen per Hand zu waschen. Aber nicht in allen Fällen. Für einige Hüte, die eine dichtere Struktur haben, kann eine werden. Um jedoch die Möglichkeit der Maschinenwäsche vollständig zu überprüfen, ist es wichtig, sich mit dem Informationsetikett vertraut zu machen, das am Produkt angebracht werden muss. Wenn ein Berechtigungssymbol zum Waschen in einer Waschmaschine vorhanden ist, können Sie auf diese Weise sicher mit dem Reinigen der Mütze fortfahren. Es gibt jedoch Zeiten, wann Etiketten fehlen. Dann muss man nachdenken und eigene Entscheidung treffen.

Allgemeine Tipps zur Hand- und Maschinenwäsche

 In jedem Fall sollte die Wäsche schonend sein. Einige Mützen vertragen keine raue mechanische Behandlung. Die Wassertemperatur sollte nicht heiß sein. Die am besten geeignete Wassertemperatur zum Waschen von Mützen beträgt 30-40 Grad. Das sollte hervorragend geeignet sein, es sollte aus einer empfindlichen Serie stammen, ohne aggressive Chemikalien. Der Schleudergang sollte sanft sein. Nach dem Schleudern können Sie die Mütze mit einem trockenen Handtuch abtupfen, um überschüssige Feuchtigkeit aufzunehmen und den Trocknungsprozess zu beschleunigen. Das Spülen sollte sanft, aber gleichzeitig gründlich sein. Auch beim Trocknen ist Vorsicht geboten. Wenn Sie eine nasse Mütze mit Wäscheklammern aufhängen, können sie ihre Form verformen. Es ist besser, die Mütze ungefaltet (Sie können ein Frotteehandtuch verwenden) an einem trockenen, belüfteten Ort zu trocknen.

Empfohlene Artikel

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen